Bridge Markland

 

Sprache auswählen

nathanwoyzeck in the box

Büchners Fragment Woyzeck für die Generation Popmusik innerhalb Bridge Marklands classic in the box-Reihe.

 



NathanInTheBox BridgeMarkland PhotograephinManuelaSchneider w 3405woyzeck in the box
Büchners Fragment Woyzeck für die Generation Popmusik


Bridge Markland widmet sich seit 2005 mit ihrer classic in the box- Reihe den Klassikern der deutschen Theaterliteratur. Die Reihe wurde hier durch Georg Büchners „Woyzeck“ erweitert. Durch seinen frühen Tod blieb das Stück unvollendet und existiert nur als Fragment. Die Szenen sind weder nummeriert noch in Akte aufgeteilt und werden in dieser Fassung als bildgewaltiges, performatives Theaterstück mit Puppen inszeniert. Die Musik übernimmt dabei eine tragende dramaturgische Rolle, denn die Songtexte untermalen und beschreiben die jeweiligen psychischen Zustände und Charakteristika der Figuren.

In ihrer classic in the box- Reihe jongliert Bridge Markland originalgetreue Textzeilen und popmusikalische Zitate und unterläuft ganz nebenbei festgelegte Rollenzuschreibungen. Dabei wechselt sie rasant zwischen Performance, Puppenspiel und Playback bekannter Popsongs und Klassikern der Filmmusik und entstaubt den klassischen Stoff für ein breites Publikum.

Ihre Ein-Frau-Theaterstücke sind zugleich stets Gender Performances mit Puppen als Gegenspieler*innen. Die Stücke erfreuen sich großer Beliebtheit und touren als Repertoire jahrelang durch deutschsprachige Länder. 2007 bis 2016 auch durch USA und Kanada.


Produktion wurde gefördert durch das KiA Programm / Berlin Pankow


Team:
Spiel, Konzept + CoRegie: Bridge Markland
Dramaturgie + CoRegie: Nils Foerster
Sounddesign: Tom Hornig
Puppen, Requisiten + Kostüme: Eva Garland
Fotos: Manuela Schneider / Photogräphin
Presse: Kerstin Böttcher


Sprecher:innen:

Woyzeck – Thomas Nicolai
Marie – Heike Ulbrich
Hauptmann – Frank Zimmermann
Doktor – Ingo Volkmer
Andres – Martin Heesch
Tambourmajor – Nikolai Radke
Großmutter – Veronika Otto
Margret – Bridge Markland
Handwerksburschen – Olaf Grolmes, Martin Heesch

Musik:
Mit Musik von u.a. von AnnenMayKantereit, Die Ärzte, Beethoven, Wolf Biermann, David Bowie, Bushido, Can, Casper, IL Civetto feat. Bukahara, Deichkind, Bob Dylan, Einstürzende Neubauten, Element of Crime, Erste Allgemeine Verunsicherung, Nina Hagen, Heino, Ted Herold, K.I.Z., Annett Louisan, Madonna, Moby, PIL, Hermann Prey, Roxy Music, Elvis Presley, Stray Cats, Taylor Swift, The Byrds, Wanda u.v.a.

Mit Musik aus TV, Film, Musical
u.a. mit dem Titel-Song aus der US-Serie „Grey’s Anatomy“, dem Titel-Song des Durbridge Krimis „Das Messer“, der Film-Musik aus dem Hollywood Film „Amadeus“ und dem Titelmotiv aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Medien:
"...Die Kombination aus Puppen, Popmusik und Playbacktechnik macht Marklands Klassikinszenierungen einzigartig. Die Puppen beginnen zu leben und zu erzählen....Mit der Popmusik wird eine Art soziales Echo eingespielt. Das Echo reagiert auf Worte und Begriffe mit der aktuellen Popkultur. … Bridge Markland beherrscht mit ihrer Verwandlungskunst das Schauspiel so perfekt, ….. Das vermeintlich so trostlose Fragment ohne richtigen Schluss wird gar witzig. ..."
Torsten Flüh, NIGHT OUT @ BERLIN Kulturblog, 5.12.2023 (mit freundlicher Genehmigung)
https://nightoutatberlin.de/stark-abrasiert

Bisherige Spieltermine:
Brotfabrik - Berlin - Weißensee, UA 2023, 2024
Max-Delbrück-Gymnasium, Berlin-Pankow, 2023
AHA-Berlin e.V., Berlin - Schöneberg, 2024


Mehr Spieltermine:


Sa 24.2.2024 - 20:00
Fontane Klub
Ritterstr. 69
14770 Brandenburg an der Havel
www.event-theater.de

Mo 26.2.2024 - Schulintern
Hannah-Arendt-Gymnasium
Berlin - Neukölln

Fr 1.3.2024 - 20:00
Puppentheater Museum
Karl-Marx-Str. 135
12043 Berlin - Neukölln
www.puppentheater-museum.de
ONLINE TICKETS


Fr 12.4.2024 - 19:00
Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin - Neukölln
www.schloss-gutshof-britz.de/Online Info

Do 4.4.2024 - 19:00
St. Spiritus

Sozio-Kulturelles Zentrum
Langestr. 49/51
Greifswald - Mecklenburg-Vorpommern

Fr 31.5.2024
Alte Dorfschule Rudow
Alt-Rudow 60
12355 Berlin - Neukölln

ba pa afwuk logo kia

 





 

woyzeck in the box